Digitale Signatur für Krankenkassen

Ideas for better business

Digitale Signatur für Krankenkassen

5. Februar 2018 Anwendungsfälle 0

Das Gesundheitswesen insbesondere Krankenkassen haben ein erhebliches Potential mittels der Einführung der digitalen Signatur.

Aktuell habe ich als Kunde einer Krankenkasse oft die Möglichkeit im Formularcenter „meine“ Formulare herunter zuladen, diese auszufüllen, dann per Post oder Fax (was privat kaum noch benutzt wird) an Sie zu senden. Hier sind sie nach dem BGB auf der sicheren Seite. Beim Ausfüllen und Unterzeichnen (nicht mit copy und paste) sieht das schon komplexer aus, ob hier ein Vertrag nach BGB zustande kommt.

Seit Mitte 2016 haben Sie eine weitere Möglichkeit, die ich Ihnen vorstellen möchte, die sogenannte elektronische Signatur.

Status Quo

Stellen Sie sich vor, ich als Kunde hätte ihr Hotline angerufen oder per E-Mail Kontakt mit Ihnen aufgenommen. Sie hätten mir dann unmittelbar nach dem Telefonat einen sogenannten Umschlag per E-Mail zugestellt.

Dieser Umschlag mit den Anmeldeformular ihrer Krankenkasse, der SEPA Beauftragung etc. kann ich überall mittels meinem Handy, Tablet, PC oder Mac öffnen oder ausfüllen. Abschließend werden der Vertrag rechtssicher elektronisch von mir unterschrieben, nach dem gültigen elDAS Gesetz der EU. Dieser Vorgang spart ihnen Zeit und damit Geld und kostet den Neukunden keinen Cent!

Ein interessanter Nebeneffekt ist es, dass die unterschriebenen Verträge digital 7 Jahre zur Verfügung stehen. DocuSign, unser Technologiepartner, garantiert, dass die Daten im Nachhinein nicht mehr verändert werden können. So ist DocuSign, ist der Marktführer im Digital Transaction Management (DTM). Damit bieten wir Ihnen die Sicherheit der Banken-Klasse und dies als cloudbasierte Lösung im eigenen Rechenzentrum und mit den führenden Sicherheitszertifizierungen des Bankwesen an. Das bedeutet für ihre Kunden und Ihr Unternehmen maximale Sicherheit.

Bleiben wir bei unserem Beispiel, so muss die Buchhaltung informiert werden, wenn der Kunden unterzeichnet hat. Die Druckerei muss informiert werden, dass der Neukunde eine Krankenkassenkarte erhält, Das notwendige Bild hat der Neukunde im vorher beschriebenen Workflow hochgeladen, nachdem der Vertrages durch die Krankenkasse angenommen wurde. Sicher haben Sie noch weitere Ideen die man in einen solchen Workflow einbinden kann.

Die ausgefüllten elektronischen Daten können, wenn gewünscht, für weitere Abläufe digital genutzt werden.

Somit stellt wir ihnen mit der DocuSign Plattform mehr als nur eine Unterschriftsplattform zur Verfügung.

Der Vertriebsmitarbeiter hat die Möglichkeit zusehen, wann und wie oft der Kunde den Vertrag geöffnet hat, bis er ihn unterzeichnet hat. Hier könnte definiert werden, dass nach 3 Tagen nochmals eine automatische Aufforderung versendet wird, den Vertrag zu unterzeichnen.

Der Dienst kann automatisch Informationen aus bestehenden Business-Systemen weitergeben und macht das manuelle Eingeben von Daten überflüssig. Sie vermeiden ggf. Übertragungsfehler und die Prozesskosten können stark reduziert werden, da die Mitarbeiter für das Erstellen, Versenden, Nachverfolgen, Zusammenführen und Handling von Dokumenten Zeit benötigen. So können sich ihre Mitarbeiter auf das konzentrieren was wirklich zählt: Kunden und deren Betreuung.

Hard- und Softwarevoraussetzungen

Oft scheitern Neueinführungen an organisatorischen Hürden, wie der Installation von neuer Software oder aber den Kauf von diversen Hardwarekomponenten, dies ist bei unserer Lösung nicht nötig! DocuSign bietet ihnen eine sofort verfügbare Lösung an!

Ich würde mich freuen, wenn ihr Unternehmen dieses innovative Konzept umsetzen würde. Gerne würde ich Ihnen in einem persönlichen Gespräch weitere Informationen zu diesem Thema geben.

Ihr Vorteile nochmals auf einen Blick

– Kompletter Workflow kann abgebildet werden
– Simple Methode eine rechtsgültige digitale Unterschrift zu erstellen (für ihre Kunden)
– Rechtssicherheit für ihr Unternehmen
– digitale Speicherung für lange Jahre
– Zertifikat als Beleg für den unterschriebenen Vertrag
– gerichtssicher Beleg für eventuelle Streitigkeiten